Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
MoRe

neue Fritzbox 6490 erhalten, trotz Techniker keine Verbindung möglich.

Guten Morgen, da meine alte Ubee Box immer wieder ausgestiegen ist, hab ich mich bei Unitymedia gemeldet und die haben mir eine neue Fritzbox (mit Tarifumstellung) geschickt.

Nachdem zu der Box keine Verbindung hergestellt werden konnte, musste lt. Kundenservice ein Techniker kommen. Dieser war gestern nach 11! Tagen bei mir, nachdem mit der Leitung alles in Ordnung war, hat er eine andere Fritzbox 6490 angeschlossen. Erst sah es so aus, als ob es jetzt funktioniert. Wir konnten uns auf das Netzwerk anmelden, nur es gab noch keine Internetverbindung. Laut Techniker dauert das ca. eine halbe Stunde. Dann hat sich die Box neu gestartet und seither blinkt nur die Power LED wie schon bei der vorherigen Fritzbox. Das Netzwerk ist nicht mehr verfügbar und die Box auch über Ethernet nicht erreichbar.

Der Kundenservice hilft mir leider nicht weiter, die sagen es ist alles angeschlossen und sollte funktionieren. Das tut es aber nicht!

Hatte jemand schon mal so ein Problem? Was kann ich tun? Ich bin ziemlich ratlos und genervt inzwischen. Heute ist Tag 14 an dem nichts mehr funktioniert.


Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
2 Kommentare
2019-10-09T07:02:00Z
  • Mittwoch, 09.10.2019 um 09:02 Uhr
Da ist vermutlich ein Firmwareupdate in die Hose gegangen und es kann nur der Support helfen.
Versuche es aber besser über Chat (derzeit schlecht erreichbar) oder SocialMedia
2019-10-10T19:30:37Z
  • Donnerstag, 10.10.2019 um 21:30 Uhr
Ich würde mal vermuten, dass der Anschluss gestört ist und das bereits der Grund war, dass das Ubee ständig ausgestiegen ist. Ob man sich an der Box anmelden kann, ist dabei vollkommen unerheblich. Der Techniker muss den Anschluss überprüfen und zertifizieren. Erst dann darf er gehen.

MfG

Dateianhänge
    😄