Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
ChrisUM

UPDATE! Keine Fata Morgana - sondern das FRITZ!Box 6490 Update auf V7.01

Update vom 13.12.2018 

Der Testrollout für das Update FRITZ!OS 7.01 für die FRITZ!Box 6490 verlief sehr positiv, daher spielen wir nun das Update an alle Unitymedia mit der FRITZ!Box 6490 aus. Jede Nacht erhalten bis zu 80.000 Kunden das Update.

Ein manuelles Update ist nicht möglich.

*****

In der Nacht vom 26. auf den 27.11.2018 wurde bei 40.000 Privatkunden das Update FRITZ!OS 7.01 für die FRITZ!Box 6490 eingespielt. Mit diesem Rollout will Unitymedia herausfinden wie sich die Neuerungen auf das Netz auswirken, um Beeinträchtigungen besser erkennen und gezielt beheben zu können. 

Sobald dieser Versuch erfolgreich abgeschlossen ist, wird das Update FRITZ!OS 7.01 auch für alle anderen Privatkunden verfügbar sein. Ziel ist es die Version bis zum Ende des Jahres in mehren Schritten auszuspielen. 


Welche Neuerungen bringt das Update auf V7.01?

Zum einen wird AVM Mesh für die Heimvernetzung (WLAN, Telefonie, Smart Home) eingespielt. Zum anderen können die Kunden von Unitymedia fortan von der Unterstützung des herstellerübergreifenden Standards der Smart Home-Geräte DECT-ULE/HAN-FUN profitieren. 

Zusätzlich beinhaltet die Version für die Konfigurationen der Smart Home-Geräte unterschiedliche Vorlagen und bietet die Möglichkeit, diese per Knopfdruck zu wechseln. Auch wird die Übertragungsgeschwindigkeit von NFTS Dateisystemen bei der Nutzung von USB-Datenträger deutlich gesteigert.

Bitte beachte, dass neuvergebene Passwörter nach dem Update bei der Sicherheitsbewertung mindestens ein MITTEL erreichen müssen. 

Mehr über das Update kannst du auf der Homepage von AVM nachlesen. 


Speichern Abbrechen
  • 0
    Unfassbar
  • 1
    Her damit
  • 0
    Ganz nett
  • 1
    Naja
  • 0
    No way
442 Kommentare
2018-11-28T16:28:48Z
  • Mittwoch, 28.11.2018 um 17:28 Uhr
2018-11-28T16:40:05Z
  • Mittwoch, 28.11.2018 um 17:40 Uhr
Also gibts auch das DVB-C Streaming-Feature, denn das steht auf der AVM Website für diese Version
2018-11-28T16:43:12Z
  • Mittwoch, 28.11.2018 um 17:43 Uhr
Was ist denn mit den nun mit den Business-Anschlüssen?
Da sitze ich seit Jahren auf der 6.50 fest mit diesem Switchbug und habe da provisorisch extra einen Switch aufgebaut. Das würde ich gerne wieder umbauen und verkaufen 😂
@ChrisUM bitte um kurze Info!
2018-11-28T17:38:52Z
  • Mittwoch, 28.11.2018 um 18:38 Uhr
Danke für die Info. Aber irgendwie - wie oft bei Unitymedia - ein klein wenig spät 😀
2018-11-28T18:58:11Z
  • Mittwoch, 28.11.2018 um 19:58 Uhr
Dennis1993:
Was ist denn mit den nun mit den Business-Anschlüssen?
Da sitze ich seit Jahren auf der 6.50 fest mit diesem Switchbug und habe da provisorisch extra einen Switch aufgebaut. Das würde ich gerne wieder umbauen und verkaufen 😂
@ChrisUM bitte um kurze Info!

Dazu haben wir leider keine Neuigkeiten.

Bitte wende dich bei Fragen an den Businesskunden-Support.
2018-11-28T20:03:04Z
  • Mittwoch, 28.11.2018 um 21:03 Uhr
Also ist die Optionen DVB-C Streaming jetzt möglich
2018-11-28T20:07:28Z
  • Mittwoch, 28.11.2018 um 21:07 Uhr
Das bleibt die Frage. Ich bekam das Update noch nicht
2018-11-28T20:11:06Z
  • Mittwoch, 28.11.2018 um 21:11 Uhr
Blue7:
Also gibts auch das DVB-C Streaming-Feature, denn das steht auf der AVM Website für diese Version

DVB-C gibt es schon seit Ewigkeiten auf den freien Fritzboxen und wurde immer bei den Provider-Versionen ausgeblendet.
Wie kommt ihr darauf dass sich daran was ändert?

ich glaube es jedenfalls erst, wenn das einer seriös, am besten mit Bildchen bestätigt.
2018-11-28T20:16:03Z
  • Mittwoch, 28.11.2018 um 21:16 Uhr
Erstmal hat ChrisUM geschrieben
> Mehr über das Update kannst du auf der Homepage von AVM nachlesen.
wo ich genau das DVB-C im Changelog Text finde
Zudem gibts DVB-C bei Vodafone seit dem letzten 6.8x Update
2018-11-28T20:24:27Z
  • Mittwoch, 28.11.2018 um 21:24 Uhr
Wie oft denn nun noch?

Die UM-Fritten haben definitiv nicht alle Funktionen, die die freien Boxen haben.

Wo im Menü befindet sich bei den freien Boxen denn der Punkt für DVB-C?

Ich bin mal alle Menüs auf meiner UM-Fritzbox durchgegangen, ich finde da nichts.

Und AVM kann in sein Changelog schreiben was sie wollen, das bedeutet nicht, dass die dort beschriebenen Funktionen auch in den Boxen von Unitymedia vorhanden sind.

Dateianhänge
    😄